Datenschutzerklärung:

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der aktuellen gesetzlichen Bestimmungen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adressen, etc.) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden keinesfalls ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Alle Angaben in unserem System werden streng vertraulich behandelt und unter genauer Einhaltung sämtlicher gesetzlicher Vorschriften verwahrt und verwaltet. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (etwa in der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist sohin nicht möglich.

 

Verwendung von Cookies:

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Dies dient dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Erstanbieter-Cookies:
Diese Cookies werden gesetzt, um Ihren Besuch auf der Website nutzerfreundlicher zu gestalten und um Ihre Einstellungen zu speichern.
Performance-Cookies:
Performance- und Tracking-Lösungen werden verwendet, um die Website zu verbessern und Ihnen immer das bestmögliche Online-Erlebnis bieten zu können.
Analyse-Tools:
Diese Tools helfen zu verstehen, wie die Website genutzt wird. So werden zum Beispiel Informationen darüber erfasst, welche Seite Besucher aufrufen, wie lange sie auf dieser verbleiben und ob sie diese erneut aufsuchen.
Die gesammelten Daten bleiben anonym.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, einen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser diesbezüglich so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Eine Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder ein generelles Ausschließen sowie das automatische Löschen von Cookies beim Schließen können ebenfalls in Ihrem Browser aktiviert/deaktiviert werden.

Eine Deaktivierung der Cookies kann die Funktionalität dieser Website einschränken.

 

Hosting:

Unsere Website ist auf der wix.com-Plattform gehostet. Wix.com stellt uns die Online-Plattform zur Verfügung, über die wir Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten. Ihre Daten können über den Datenspeicher, die Datenbanken und die allgemeinen wix.com-Anwendungen von wix.com gespeichert werden. Diesbezügliche Daten werden auf sicheren Servern hinter einer Firewall gespeichert. Die Datenschutzrichtlinien

von wix.com finden Sie unter https://de.wix.com/about/privacy.

 

Newsletter:


Für den Fall, dass wir einen Newsletter anbieten, haben Sie die Möglichkeit, diesen über unsere Website zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren.

Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Information und für Angebote. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Dies über den Link »Abmelden« im Newsletter oder dadurch, dass Sie uns Ihren Stornierungswunsch an die unten angegebene E-Mail-Adresse senden. Wir löschen anschließend Ihre Daten aus dem Newsletter-Versand-System.

 

Kontakt und Buchung:


Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen oder eine Buchung bei uns tätigen, so werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage oder der Buchung bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Werbe-Mails Widerspruch:


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten oder anderer, auf unseren Webseiten veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen.

Wir, die Betreiber dieser Website, behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle unverlangter Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, etc. vor.

 

Rechtsgrundlage, Datenspeicherung, Speicherdauer, Zweckbindung, Datenempfänger:


Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir zur Vertragserfüllung, Geltendmachung der Vertragsansprüche, Verrechnung, für Zwecke des Kundenservice, für Informationszwecke und zu statistischen Zwecken. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung, berechtigte Interessen (wie z.B. Neuerungen unseres Leistungsumfanges und Angebots oder Kontakt bezüglich Terminkoordination) bzw. die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrages) sowie darüber hinaus gemäß der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits. Die Daten unserer Kunden und Lieferanten können an diverse Auftragsverarbeiter (wie z.B. Bank, Steuerberater, IT-Dienstleister, Cloud-Dienste, Kooperationspartner) weitergegeben werden. Im Zuge der Weitergabe von Aufträgen werden personenbezogene Daten an Auftragsverarbeiter weitergegeben, die wiederum die Aufträge und somit Daten an Sub-Auftragsverarbeiter weitergeben können.
Die Weitergabe erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des Vertrages und der uns daraus entstehenden Rechte und Pflichten. Darüber hinaus nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Betroffenen. Die Auftragsverarbeiter haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Mehr Information zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern erhalten Sie auf Wunsch via E-Mail. 


Ihre Rechte:


Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit,

Widerruf und Widerspruch zu. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an  die Aufsichtsbehörde wenden. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen. Aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über die Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in die Datenschutzerklärung zu informieren.